Juni

Ornat

 

21.06.2024

 

Guten Morgen liebe Gemeinde, was für eine Woche liegt hinter uns, los ging es am letzten Freitag mit der EM und dem Auftaktspiel gegen Schottland, wer hätte mit dem Ergebnis gerechnet. Dann ging es am Mittwoch direkt weiter mit dem zweiten Spiel gegen Ungarn. Eine tolle Leistung und somit sind wir sicher in der nächsten Runde.

 

Am Samstag wurden wir dann mit einer Planwagenfahrt überrascht, aber nicht nur das, zum Auftakt spielte unser Musikzug Blau Weiß Asberg uns ein Ständchen. Wir freuen uns schon sehr auf das gemeinsame Proben und die Auftritte in der Session. Von hier und uns allen, „Gute Besserung an Doris“

Neben unserer Crew befanden sich auch noch weitere Freunde an Bord, so unsere Präsidentin Simone, Vizepräsidentin Julia, unser Orgaleiter Gustav und unser KGK Präsident Enno, schön, dass ihr uns begleitet habt.

Nach der Planwagenfahrt, mit gekühlten Getränken und reichlich Naschereien für das leibliche Wohl, ging es dann zum Sommerfest des Asberger Bürgervereins auf dem Quartiersplatz, bei dem wir uns auf der Bühne vorstellen durften.

Leider hat es technisch nicht geklappt, unseren Stick einzulesen, um die eingeprobten Musikstücke für euch abzuspielen und vortragen zu können.

Das Wetter hat, entgegen der Vorhersagen über die ganze Woche, gehalten und die Gäste konnten den Tag bei angenehmen Temperaturen genießen. Nach einem kurzen Aufenthalt sind wir dann noch weiter zur Karnevalsfamilie Homberg, die viele Künstler präsentiert haben. Unter anderem Kaschämm, Funky Marys, Neo, Räuber sowie die Tanzdarbietungen.

Die Stimmung war bombastisch und auch da hat das Wetter gehalten. Danke an alle Künstler und der Karnevalsfamilie Homberg für den schönen Abend.

Zum Abschluss, also auf dem Weg nach Hause, haben wir nochmal beim Asberger Bürgerverein angehalten und noch etwas Zeit bis zum endgültigen Ende verbracht.

 

Sonntag war dann ausruhen angesagt und Montag sind wir zu unserer Schneiderin gefahren, um unsere Ornate abzuholen. Ein herzlicher Dank an Regina, du hast wirklich tolle Arbeit geleistet und unsere Wünsche voll und ganz umgesetzt.

Im nächsten Monat haben wir unseren Fototermin und dann werden wir ein Bild mit unserem Grußwort für eure Sessionshefte versenden.

 

Der Rest der Woche war dann wieder mit Arbeit ausgefüllt, bevor es heute mit Kegeln weitergeht.

Am Samstag werdet ihr uns beim Sommerfest der Narrenzunft Homberg beim Bauer Haze und beim Sommerfest des Elfenrat Moers Eick beim Haus Engeln sehen, wenn ihr denn möchtet.

 

Ein Wort noch zur Jubiläumsveranstaltung der Humorica am 30.11.2024, ab sofort könnt ihr euch Karten über den QR-Code oder den Link reservieren.

Der Vorstand hat ein tolles Programm zusammengestellt, moderiert wird der Abend von Olli der Köbes, da wird sich der ein oder andere Kalauer dabei sein. Zum großen Finale werden dann die Räuber den Saal nochmals zum Kochen bringen.

Ein Bustransfer von Haus Engeln zur Kulturhalle und zurück wird auch angeboten, ihr seht, alles dabei um einen schönen Abend zu haben.  

 

Anbei der Link und QR-Code

 

Karten für die Jubi Sitzung Humorica
 

Gewerbeparkfest

13.06.2024

 

Das letzte Wochenende stand ganz unter dem Motto des Gewerbeparkfestes in Neukirchen.

Aber eins nach dem anderen, Samstag ging es erstmal zum Sommerfest der Funion in Schwafheim am Waldsee, gefeiert wird da auf dem Gelände vom Wassersportverein und so manch einer hat sich auch schonmal darin versucht, in einem Kanu die Balance zu halten, nix für mich, da halte ich lieber mein Glas in der Balance ?

 

Als wir ankamen, fand gerade der Auftritt einer befreundeten Garde statt und wir konnten uns erstmal einschunkeln. Nachdem wir das erste Getränk zu uns genommen hatten, kam auch schon unser Auftritt, leider gab es nur ein Mikrofon und ich darf erstmal eine Strafe in die Strafkasse leisten. Ich habe zwar versucht mich rauszureden, aber bei der Vorstellung habe ich meine Prinzessin nicht zuerst vorgestellt und somit füllt sich die Strafkasse.

 

Das Wetter hat gehalten und der Platz war mit Karnevalisten und weiteren Gästen gut gefüllt.

Nach dem Sommerfest haben wir uns noch privat in einem Garten getroffen und wie es immer so ist, geplant war ein Absacker aber auf dem Weg wurde noch schnell Antipasti geholt und es hat sich eine nette keine Party entwickelt. Unverhofft kommt oft und ist dann meist echt gut.

 

Am Sonntagmorgen war es dann nicht ganz so leicht sich aus dem Bett zu schälen, immerhin mussten wir um 8:00 Uhr zum Wählen, um dann direkt zum Aufbau für das Gewerbeparkfest abgeholt zu werden.

Viele Hände schnelles Ende, heißt es und so war es auch, mehr als pünktlich wurde der Grill angeschmissen, das Bier angezapft, der Waffelteig ins Waffeleisen gegeben und die Popcorn Maschine gefüllt. Die Stände füllten sich und bei bestem Wetter warteten wir auf unsere Künstler. Als erstes kam Captain America, dann die Ruhpott Guggis, gefolgt von Alex Sebald und zum Abschluss noch Red Churley.

Wir danken recht herzlich für eure Beiträge, die zum Erfolg unseres Gewerbeparkfestes bei der Firma Bertz Automaten beigetragen haben.

 

Einen Riesen Dank allen Helfern am Grill, dem Bierwagen und beim Auf- und Abbau. Eines der besten Sachen war unsere Aktion mit den Pizzen zum Abschluss, 20 Stück haben wir bei Pinocchio in Neukirchen bestellt und die kamen just in time und alle heiß.

 

Montag habe ich mir noch einen Tag frei genommen, um den Bierwagen von Dirk Aberfeld wieder wegzubringen, danke für deine Unterstützung Dirk. Dann noch den Kühlwagen wegbringen und nicht zu vergessen, das Lager der Fa. Bertz aufräumen. Warum ist das Aufräumen immer viel schlimmer als das Aufbauen ?

Einen Dank auch noch an Peter, ohne dein Lager hätten wir unsere Gäste nicht mehr mit Cola, Fanta und Sprite versorgen können. Die Würstchen der Metzgerei Verfuurt aus Eick West waren der Renner und die Brötchen der Bäckerei Bolten waren auch am Nachmittag noch lecker.

 

Heute hieß es wieder, ab zum Einsingen, denn die Zeit bis zur Proklamation wird immer weniger.

 

Morgen startet dann die Europameisterschaft und wir freuen uns auf spannende und erfolgreiche Spiele, auch für die deutsche Mannschaft bitte!

 

In diesem Sinn, habt einen schönen Abend bei und mit Freunden bei den Spielen.

Wer im Juni einen hebt, hat den Maibock überlebt

 

06.06.2024

 

Die letzten Tage standen voll im Fokus auf das anstehende Gewerbeparkfest am kommenden Sonntag den 09.06. in Neukirchen. Auch die Humorica und die Prinzencrew werden sich auf der Raiffeisenstraße 23 auf dem Gelände der Firma Bertz Automaten präsentieren, Leckereien anbieten und den ein oder anderen Künstler dort präsentieren.

Neben einem Bierwagen und Grillstand werden auch Waffeln, Popcorn und Kaffee angeboten. Ein Glücksrad mit gaaaanz vielen Preisen wartet auf Groß und Klein, die ihr Glück beim Drehen zu versuchen dürfen.

Los geht es ab 11:00 Uhr und die Wetteraussichten sind hervorragend, sodass wir uns freuen, Euch alle begrüßen zu dürfen.

 

An Veranstaltungen war am letzten Wochenende nicht so viel los und so konnten wir am letzten Montag, nach 2 Wochen Pause, wieder unser Training aufnehmen. Neben der Wiederholung der bestehenden Lieder fangen wir jetzt auch an, für die Lieder und Performances ab der Proklamation zu proben. Es sind ab heute noch 163 Tage und dann geht es los.

 

Nachdem wir in der letzten Woche eine weitere Anprobe hatten, kamen am Montag die Mützen der Minister und meine Prinzenmütze. Ich sag mal so, eine Mütze habe ich Aufgrund einer falschen Beschriftung wieder zurückgeschickt. Bei der Prinzenmütze fehlten ein paar Steinchen, 40 insgesamt. Das ist schon eine Menge, wenn man bedenkt, wie groß so eine Mütze ist. Nun gut, das ist jetzt in der Klärung und dafür werden wir bestimmt eine adäquate Lösung finden.

 

Ich darf hier auch mal erwähnen, dass der Vorstand der Humorica sich gerade in der heißen Phase für die Vorbereitungen zur Jubiläumssitzung befindet. Ein Teil der Vorstandsitzung am Dienstag wurde dazu benutzt, sich final über den Caterer zu entscheiden, die Flyer und Einladungen zu gestalten und ein paar organisatorische Themen auf den Weg zu bringen.

Freut euch auf die Jubi-Sitzung zum 55-jährigen Jubiläum der KG Humorica im Kulturzentrum Rheinkamp am 30.11.24, die Einladungen und Plakate gehen in Kürze raus, wer sich zuerst anmeldet bekommt die besten Plätze.

 

So ihr lieben, wer noch keine Pläne für das kommende Wochenende hat, am Samstag sind wir bei der KG Funion am Wassersportverein Schwafheim und am Sonntag, wie erwähnt, mit eigenen Ständen in Neukirchen auf der Raiffeisenstr. 23 beim Gewerbeparkfest.

 

Genießt die kommenden schönen Tage

 

 

Druckversion | Sitemap
© Karnevalsgesellschaft Humorica 69 e.V.

Hier finden Sie uns

Vereinsheim

Humorica 69 e.V.
Am Pandyck 81
47443 Moers

Tel: 02841 / 4067474

Postanschrift

Postfach 10 16 70

47406 Moers

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sie haben einen Adblocker installiert. Diese Web App kann nur mit einem deaktivierten Adblocker korrekt angezeigt und konfiguriert werden.